Dauer und Hauptthemen


Die überbetrieblichen Kurse sind in drei Kurse zu je 5 Tagen aufgeteilt. Die zu vermittelnden Lerninhalte sind im Bildungsplan aufgeführt.

Kurs 1: Computer – Realisierung

Der Kurs vermittelt den Lernenden die grundlegenden Kenntnisse zum aktuellen Computerbetriebssystem und Netzwerk. Die spezifischen Eigenschaften der Peripheriegeräte wie Printer, Scanner und Datenträger werden behandelt und die gebräuchlichsten Computerprogramme mit ihren Eigenschaften vorgestellt. Nach dem Kurs sollen die Lernenden in der Lage sein, ein digitales Dokument professionell zu erstellen. Sie lernen die digitalen Bildformate kennen und wie diese fachlich angewendet werden. Die Eigenschaften und Gefahren der verwendeten chemisch-technischen Produkte werden vermittelt. Weiter erhalten die Lernenden Informationen zur ergonomischen Einrichtung eines Arbeitsplatzes und zu möglichen Folgen physischer und psychischer Belastung am Arbeitsplatz.

Kurs 2: Produktionstechniken – Detailgestaltung, Realisierung

Der Kurs vermittelt den Lernenden die grundlegenden Kenntnisse zu den gängigen Produktionstechniken im Bereich der Printmedien. Sie erhalten in diesem Kurs eine Übersicht der aktuellen und gängigen Techniken und Verfahren im Bereich Print und Produktion von Werbemedien. Der Kurs hat zum Ziel, die Lernenden soweit vorzubereiten, dass erste Übungen und einfache Anwendungen möglich sind, ein Grundwissen über Print und Produktion besteht, Produktionsverfahren fachlich begleitet und evaluiert werden können. Betriebsbesichtigungen von Produktionsabläufen ergänzen den Kurs.

Kurs 3: Idee und Konzept

Der Kurs vermittelt den Lernenden die gängigsten Methoden zur innovativen Ideenfindung und wie Konzepte erfolgreich entwickelt werden können. Er zeigt zudem auf, wie Ideen und Konzepte auf ihre kommunikative Qualität hin beurteilt und nachvollziehbar argumentiert werden können. Der Kurs hat zum Ziel, die Lernenden soweit vorzubereiten, dass diese die wichtigsten Methoden zur innovativen Ideenfindung erläutern können und selber in Übungen und im Team erfahren und anwenden können. Dieser Kurs soll den Lernenden bewusst die Möglichkeiten zum Austausch und zur Zusammenarbeit in der Gruppe aufzeigen.